Spätsommerlicher Streuselkuchen

Sommer, Sonne, Streuselkuchen. Ein saftiger Kuchenboden, die frische Fruchtschicht und oben drauf knusprige Streusel - eine Traumkombination. Leider sind gewöhnliche Streuselkuchen oft voller gesättigter Fette und Industriezucker und haben dementsprechend viele Kalorien. Bei diesem Rezept könnt ihr gänzlich ohne schlechtes Gewissen schlemmen - ihr werdet sehen, der Kuchen schmeckt einfach nur fantastisch und passt wunderbar zum Kaffee an einem spätsommerlichen Nachmittag.

Die Kombination von Zwetschge und Nektarine schmeckt mir persönlich besonders gut. Man kann den Kuchen aber natürlich jederzeit abwandeln und mit verschiedensten Obstsorten zubereiten, ganz nach Lust und Laune.