Ablauf der Ernährungsberatungen

 
Wie läuft eine Beratung ab?

1) Kostenloses Infogespräch

Bei einem unverbindlichen Informationsgespräch haben Sie die Möglichkeit mich kennenzulernen und mir Ihr Anliegen zu schildern. Ich informiere Sie gerne über die bestehenden Beratungsmöglichkeiten.

Wenn wir uns für eine Zusammenarbeit entscheiden, vereinbaren wir einen Termin zur Erstberatung. Sie bekommen eine Terminbestätigung, weitere Informationen und Unterlagen (Ernährungsprotokoll und Anamnesebogen zum Ausfüllen) per Mail zugesendet.

2) Erstberatung

Bei der Erstberatung ist mir eine ausführliche Anamnese Ihrer Lebensumstände und die Analyse Ihres ausgefüllten Ernährungsprotokolls besonders wichtig. Drauf abgestimmt erhalten Sie eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Ernährungsberatung. Wir erstellen Ihr individuelles Ernährungskonzept und entwickeln gemeinsam Strategien, um Ihre Ziele zu erreichen.

Sie erhalten Beratungsunterlagen und Rezepte nach Bedarf, entweder gleich in der Beratung oder im Nachhinein per Email. Zudem bekommen Sie eine schriftliche Zusammenfassung der wesentlichsten Punkte der Beratung zugesendet. Auf Wunsch händige ich Ihnen gerne eine diätologische Befundung aus, die sie Ihren behandelnden ÄrztInnen und TherapeutInnen bei Bedarf übermitteln können.

3) Folgeberatung

Eine Folgeberatung macht Sinn, um am Ball zu bleiben und die Ernährungstherapie stets an Ihre Fortschritte anzupassen. Ich unterstütze Sie gerne langfristig beim Erreichen Ihrer Ziele.

Eine Folgeberatung dauert meist rund 30-45 Minuten. Wir unterhalten uns darüber, wie es Ihnen mit den in der Erstberatung festgelegten Strategien geht. Gegebenen Falls passen wir die Strategien an. Darüber hinaus bieten Folgeberatungen die perfekte Gelegenheit Fragen zu besprechen, die seit der letzten Beratung aufgetreten sind.

Was brauche ich alles für die Beratung?

Um Sie bestmöglich betreuen zu können und eine fachgerechte Beratung zu gewährleisten sind die folgenden Unterlagen (wenn vorhanden) zum ersten Beratungstermin mitzubringen oder mir bereits im Vorhinein zuzusenden:

  • relevante ärztliche Befunde (z.B. Arztbrief, ausgetestete Unverträglichkeiten)

  • aktuelles Blutbild/Laborbefund

  • Medikamentenliste

  • ausgefüllter Anamnesebogen und 3-Tage-Ernährungsprotokoll (diese Dokumente sende ich Ihnen vor dem ersten Beratungstermin per Mail zu)

  • Zuweisung der/des behandelnden Ärztin/Arztes*

 

* Die Gesetzesgrundlage sieht vor, dass kranke Personen nur nach Zuweisung eines Arztes bzw. einer Ärztin von Diätologen und Diätologinnen beraten werden dürfen. Aus diesem Grund benötigen Sie vor der ernährungsmedizinischen Therapie eine ärztliche Verordnung/Überweisung welche Ihre persönlichen Daten sowie die medizinische Diagnose enthält. Eine solche Verordnung erhalten Sie beim Arzt oder bei der Ärztin Ihres Vertrauens und ist zum ersten Beratungstermin mitzubringen oder mir bereits im Vorhinein zu übermitteln. Auf Ihren Wunsch kann ich ihren Arzt/ihre Ärztin diesbezüglich gerne kontaktieren. Wenn Sie keine relevanten Erkrankungen haben, ist keine Überweisung erforderlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beachten Sie bitte die AGB

Design ohne Titel.png
Wo finden die Beratungen statt?

Die Beratungen finden im Haus der Gesundheit in Kapfenberg/Apfelmoar statt. Auf Ihren Wunsch kann die Beratung auch gerne bei Ihnen zuhause (Fahrtkosten werden lt. aktuellem amtlichen Kilometergeld verrechnet) oder online über Webcam stattfinden.