Fit durch die Weihnachtszeit

Der Advent ist da und mit ihm auch die Verführungen, die überall lauern - Kekse, Glühwein, gebrannte Mandeln und dann natürlich viele Weihnachtsfeiern, wo auch gerne reichlich gegessen und getrunken wird. Da macht sich der ein oder andere natürlich Gedanken über zusätzliche Kilos, die dann ins neue Jahr mitgenommen werden. Soll man nun also auf alle Leckereien verzichten? Hier ein ganz klares Nein von meiner Seite. Die Weihnachtszeit sollte immer auch mit Genuss verbunden sein. Damit ihr aber trotzdem fit und beschwingt durch die Vorweihnachtszeit kommt, habe ich hier ein paar Tipps für euch:

1) Regelmäßig essen

Es bringt nichts zu hungern, wenn man z.B. abends auf dem Weihnachtsmarkt richtig genießen will. Obwohl man damit Kalorien einsparen möchte, ist es keine gute Alternative. Durch das Hungern kann es vermehrt zu Heißhungerattacken kommen, bei denen dann viel mehr gegessen wird, als man eigentlich wollte. Besser ist es regelmäßig zu essen, um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten, so kann man dem Heißhunger vorbeugen.

2) Gesunde Basisernährung

Ernähre dich abseits von den Weihnachtsmärkten gesund und ausgewogen. Viel frisches, saisonales Gemüse und Obst, komplexe Kohlenhydrate, hochwertige Fette und Proteine sollten auf dem Speiseplan stehen. Dann sind ein paar ernährungstechnische "Ausrutscher" ohne Pr