top of page

Fruchtige Marillen-Kokos Powerkugerl

Energybooster gefällig? Pünktlich zum Schulstart gibts von mir auch mal wieder ein Rezept und zwar für fruchtige Marillen-Kokos Energiebällchen - die perfekte nährstoffreiche Nascherei für Zwischendurch.


Sie eignen sich nicht nur als kleiner Snack in der Schule oder Arbeit, sondern auch beim Wandern hervorragend.





Zutaten für ca. 15-20 Stück:

  • 150 g getrocknete Marillen

  • 100 g Walnüsse

  • 30g Haferflocken

  • 3 EL Kokosraspeln

  • 1 EL Honig

  • Kokosraspeln zum Wälzen

Falls die Masse zu fest ist: 1 TL Kokos- oder Rapsöl

Zubereitung:

Die Marillen in kleine Würfel schneiden. Die Walnüsse klein hacken. (Es kann auch ein Mixer verwendet werden, damit geht es leichter und schneller.)


Die Marillenstücke mit den Walnüssen, Kokosraspeln, Haferflocken und dem Honig vermischen.

Aus der Masse mit einem Teelöffel Portionen wegnehmen und zu kleinen Kugeln formen.


Die Energiekugeln in Kokosraspeln wälzen und vor dem Verzehr mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Kommentare


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
bottom of page